Kunden sagen immer die Wahrheit.

Ob wir gut für Dich sind, erfährst Du am besten direkt von unseren Kunden. Wenn Du dann nicht mit uns arbeiten möchtest, können wir Dir auch nicht helfen.

Alle Interviews als PDF ansehen.


Bero Aretz, Netcologne

Für welche Werte steht Wahnsinn?

„Höchste Qualität und zwar kompromisslos. Der Qualitätsanspruch steht über allem. Einer der Partner, die dann auch offen und ehrlich sagen, nee, dafür stehen wir nicht zur Verfügung, weil wir mit den Rahmenbedingungen nicht die Qualität leisten können, die wir für uns erwarten.“

Uwe von Grafenstein, SEO Entertainment

Für welche Werte steht Wahnsinn?

"Wahnsinn findet eine klare Kante gut, hat schon einen sehr eigenen Style, einen eigenen Kopf, eine Haltung. Sagt auch eher mal ab, wenn sie wissen, dass sie das nicht gut machen können oder nicht wollen."

Tim Bardon, Ströer

Wie würdest du Wahnsinn beschreiben?

"Sehr zuverlässig, außerordentlich kompetent. Nicht nur exzellent, in dem was sie machen, sondern auch auf einer konzeptionellen Ebene. Heben sich von anderen Dienstleistern ab. Sehr stark drin, immer wieder zu überraschen. Durchdenken und denken teilweise weiter, als wir."

Alexander Hemmerling, Deutsche Telekom

Was hätte Dich fast dazu gebracht, nicht mehr mit Wahnsinn zusammen zu arbeiten?

"Wenn die gesagt hätten, wir können mit Wahnsinn nicht arbeiten. Für mich eine klare Forderung: Ohne Wahnsinn mache ich es nicht. Sie haben den Proof of Concept bereits mitgemacht. Da ist Know How, da ist Erfahrung. Die Qualität stimmt, die Arbeit stimmt. Da gibt es keinen Grund zu wechseln."

Felix Schul, Ambient Innovation

Wieso hast Du Dich für Wahnsinn entschieden?

"Ich würde meinen Kunden immer empfehlen, sich an Wahnsinn zu wenden, wenn sie einen sehr hohen Anspruch und sehr hohes Qualitätsempfinden haben und ein Produkt haben, wo sich ein hoher Anspruch an User Experience lohnt. Mit entsprechendem Geld würde ich Wahnsinn empfehlen."

Wir haben auch noch kurze Statements, falls Du sowas magst.

„Ich liebe das Design!“

John Minah, Vice President, Turtle Entertainment – ESL

„Christoph is quite a smart cookie: knowledgeable and innovative, he cares about creating delightful and rich experiences, which are way beyond dull and generic. Highly recommended.“

Vitaly Friedman, Editor-in-chief, Smashing Magazine

„Engagiert. Das bringt Wahnsinn auf den Punkt.“

Victor Lietz, Malteser

„Mit sympathischen Menschen zusammenzuarbeiten, macht einfach mehr Spaß.“

Michael Mühl, Leiter Internet, Steuerberaten.de

Ok, genug Weihrauch.

Hand aufs Herz, wenn Du jetzt nicht bereit für uns bist, dann hat es nicht sollen sein.

Wir wünschen Dir bei Deinem Projekt auf jeden Fall viel Erfolg und evtl. denkst Du demnächst beim Zähneputzen an uns und Wahn & Sinn, grinst und bist ein wenig traurig, dass du uns nicht angerufen hast. Aber das ist okay. Verzage nicht. Es gibt immer ein nächstes Mal.